News

Inhalt Titelbild 3

27.11.2016

„Let us join our hands together”

CISV Österreich und Förderverein von CISV Austria veranstaltete am Sonntag 23. Oktober, eine Robert Stolz Matinee

Ihr wisst ja, Robert Stolz hat uns vor über 40 Jahren den

Song of the CISV „Let us join our hands together“

geschenkt, der unserer Gründerin Dr. Doris Allen 1976 zum 25-Jahr-Jubiläum von CISV in Cincinnati (USA) von einem Kinderchor vorgetragen wurde.

Die erste Aufführung des Liedes in Österreich hat aber erst jetzt, eben bei der Robert Stolz Matinee, im Haus der Musik, stattgefunden.

22.10.2016

Jetzt geht’s los. Wir sind schon alle sehr gespannt auf die Robert Stolz Matinee

wo & wann

Termin für diese Charity Veranstaltung ist der 23.Oktober 2016 in Wien, Haus der Musik 11:00

Wir freuen uns auf dich

1.4.2016

Verschollenes Werk von Robert Stolz nach 40 Jahren wiedergefunden

„Let us join our hands together!“

Termin für diese Charity Veranstaltung ist der 23.Oktober 2016 in Wien

Mitfeiern Mitsingen Mitfreuen

CISV Lied von Robert Stolz

Durch Vermittlung von Altbürgermeister Gustav Scherbaum schenkte uns Robert Stolz 1975 für das 25-Jahr-Jubiläum von CISV International ein Lied mit dem Titel „Let us join our hands together“. Ein symbolträchtiger Titel, der für CISV und unsere Lebensphilosophie steht. Denn CISV setzt sich für Toleranz, interkulturelle Kommunikation, Friedenserziehung und den Abbau von Vorurteilen ein. Respekt und Verständnis für Mitmenschen und Kulturen sowie grenzenlose Freundschaften stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Dieses Lied wurde von Robert Stolz, dem letzten großen Meister der Wiener Operette, kurz vor seinem Tod, komponiert. Viele seiner Lieder wurden zu Volksliedern und international bekannt. Robert Stolz komponiert in seinem langen Leben über 60 Operetten sowie zahlreiche Filmmusiken und Lieder. Auswahl aus mehr als 2.000 Titeln gefällig? Für die Operette “Im weißen Rössl” komponiert er zwei Lieder, “Die ganze Welt ist himmelblau” und “Mein Liebeslied muss ein Walzer sein”. Gut bekannt ist auch das Lied “Im Prater blüh’n wieder die Bäume”.

Mit “Let us join our hands together” haben wir einen wahren Schatz erhalten. Es wurde unserer Gründerin Doris Allen gewidmet und 1976 bei der Festveranstaltung in Cincinnati (USA) übergeben. Fast vier Jahrzehnte war dieses Lied verschollen und konnte nun nach mühsamer Suche nach Text und Noten vom Großneffen von Robert Stolz, Hans Stolz, in seinem Archiv aufgefunden werden.

Nun liegt es an uns, “Let us join our hands together” mit Leben zu erfüllen. Ist doch dieses Thema aktueller denn je.

Let us join our hands together!

 

“Wenn meine Melodien in den Herzen der Menschen einen Platz gefunden haben, dann weiß ich, dass ich meine Aufgabe erfüllt und nicht umsonst gelebt habe!”

Robert Stolz

10.6.2015

Bei Amazon bestellen und den CISV Austria Förderverein unterstützen

Bei Amazon gibt es, wie bei vielen Dienstleistungsanbietern, mittlerweile die Möglichkeit, einen gewissen Prozentsatz des Umsatzes, welcher durch die Weiterempfehlung umgesetzt wird, gutschreiben oder überweisen zu lassen. Im Falle von Amazon wird die Weiterempfehlung als Werbekostenrückerstattung bezeichnet und der Prozentsatz des Umsatzes gutgeschrieben. Dein Einkauf erfolgt durch dein Konto und bleibt für uns anonym.

Bei jedem Einkauf auf Amazon benütze unseren Link und du kommst direkt auf dein Konto, oder speichere diesen Link unter deinen Favoriten. Dann kannst du ohne Aufwand oder zusätzliche Kosten für dich den CISV Austria Förderverein unterstützen.

Bitte diese Information und Link an deine Bekannten und Freunde weitergeben.

So einfach und kostenlos kannst du CISV Austria Förderverein unterstützen.

 

Amazon Bestellen

 (Amazon Deutschland oder Österreich)

10.10.2015

logo-gettogether4blau

„Suchen und nicht finden“ ist keine Leistung. Wir leben aber in einer Leistungsgesellschaft, was bedeutet, dass wir „finden“ müssen. Du kennst es ja sicher auch aus eigener Erfahrung, man erinnert sich an Freunde oder Bekannte, hat sie lange nicht gesehen und den Kontakt verloren. Dennoch geht einem das Bild nicht aus dem Kopf. Aber wie kann ich ihn erreichen, wo lebt er, wie ist ihre Anschrift? So geht es auch uns.

Gesucht werden CISV-Pioniere und –OLDIES die aus unserer Adressdatei geplumpst sind.

Wenn du hörst dass ein CISV Pionier oder CISV Oldie keinen Kontakt zu CISV hat, er, sie keine CISV News erhält, also lange nichts von CISV gehört hat, dann schreib uns um mit ihr, ihm in Kontakt treten zu können.

11.3.2015

logo-gettogether4blau

Vorankündigung

Anscheinend machten wir euch ein gutes Anbot mit dem Treffen im Oktober letzten Jahres in Graz, denn in den letzten Tagen haben wir wieder einige Oldies aufgetrieben, die sich schon auf unser nächstes get-together freuen.

Wir werden versuchen, euch ein attraktives Programm zusammenzustellen, um euch schon bald Näheres berichten zu können.

history

Mehr als 60 Jahre ÖGIS CISV

Am 17. Mai 1954 wurde die Österreichische Gesellschaft für internationale Sommer-Kinderdörfer – ÖGIS gegründet. Dies war Anlass für mich, im Frühjahr 2014 einige Freunde zu besuchen und sie über ihre Erlebnisse und Erinnerungen zu befragen. Es war eine beindruckende Reise durch 60 Jahre Erlebnis, Erfahrung in und mit ÖGIS CISV.

Hier an dieser Stelle möchten wir dir eine Stimme geben, eine historische Stimme. Erzähl uns deine CISV Erinnerung. Nimm sie ganz einfach mit dem Handy auf und sende sie uns. Natürlich freuen wir uns auch über einen schriftlichen Beitrag.

Wichtig ist nur, dass du alle CISV Interessierten an deinen Erinnerungen teilhaben lässt.

Viel Spaß beim Hören…

Beitrag: Dr. Heinz Scherbaum

 

 

onlinespende2

 

Eure Spende könnt ihr uns auch auf klassische Weise durch Überweisung mittels E-Banking oder eines neutralen Erlagscheins zukommen lassen. Die Kontodaten dafür findet ihr auf der Seite KONTAKT

Noch ein Hinweis: Die im Onlineformular vorgegebenen €50.- können ganz leicht, je nach deiner finanziellen Möglichkeit, angepasst werden.

Helfen geht so leicht. Spende nach deiner finanziellen Möglichkeit, z.B. nach deinem nächsten Kaffee mit Kuchen (€5.-) oder nach deiner Ersparnis durch billigeres Tanken (€20) usw.

Denke, jeder, wirklich jeder Euro zählt!

 

Spendenkonto

CISV Austria Förderverein
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
IBAN: AT21 2081 5000 4035 7287
BIC: STSPAT2GXXX
Verwendungszweck: Spende

 Hier geht es zur online Spende

08.01.2015

Der CISV Förderverein wurde am 14. November 2014 gegründet. Nun geht es an die Umsetzung unserer Ziele. Diese sind:
Schulung und Entsendung von Teilnehmern und Betreuern zu internationalen Kinder und Jugendbegegnungen im Sinne von CISV International. Mit nationalen Verbänden in über 60 Ländern wird deine Unterstützung CISV helfen, deine sozialen Werte sowohl lokal als auch global in den Fokus zu stellen.